Widerrufsrecht

 

Kunden, die Verbraucher iSd KSchG sind, können innerhalb einer Frist von 7 Werktagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware vom Vertrag zurücktreten, sofern die Ware mit der Originalverpackung zurückgestellt wird.

Ausgenommen von diesem Rücktrittsrecht sind Waren, die bereits Gebrauchsspuren aufweisen.

Weist die Ware so geringe Gebrauchsspuren auf, dass sie vom Verein noch weiterhin verwertbar ist, so hat der Kunde dem Verein ein angemessenes Entgelt für die Benützung sowie eine Entschädigung für die Wertminderung der Ware zu bezahlen.

Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen.

Die Gefahr der Versendung sowie des Nachweises des fristgerechten Vertragsrücktrittes trägt der Kunde.

Zur Wahrung der Rücktrittsfrist ist es ausreichend, wenn eine ausdrückliche Rücktrittserklärung innerhalb der genannten Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird, wobei Samstage nicht als Werktage zählen.

Im Falle des berechtigten Rücktrittes erfolgt die Rückerstattung des Kaufpreises auf ein vom Kunden anzugebendes Bankkonto, dies Zug um Zug gegen Eingang der Ware beim Verein. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden.